Voss-Sonic-Ultraschall-Katzenschreck-Test

Technische Details
Produktname: Ultraschall Katzenabwehr
Wirkungsbereich: 9m / 110 Grad
Sicherungsbereich: 50m²
Preisinformationen auf Amazon.de*
Kundenbewertungen auf Amazon.de*


Der Ultraschall Abwehr gegen Katzen von Voss-Sonic bekämpft zusätzlich Hunde und Marder. Der Betrieb des Geräts erfolgt über Solarzellen. Im Testbericht hat sich katzenschrecktest.de das Gerät genauer angesehen.

Ausstattungsmerkmale des Katzenschrecks

Highlights

  • Arbeitet mit Ultraschall und Blitzlicht
  • Kompakt und mobil einsetzbar
  • Löst automatisch dank Bewegungsmelder aus
  • Schont die Umwelt durch Betrieb per Solarzellen
  • Wirksamer Schutz von Gartenarealen mit einer Größe bis zu 50 m2

Der Ultraschall Tiervertreiber aus dem Hause Voss.Sonic kann sofort nach dem Auspacken verwendet werden. Dank des Betriebs mittels Ultraschall ist das Gerät sehr umweltverträglich. Der praktische Aufstellpfahl kann draußen wie in Innenräumen benutzt werden. Dank der Ausstattung mit Solarzellen ist der Katzenschreck universell und flexibel einsetzbar und kann darüber hinaus an jeden beliebigen Ort mitgenommen werden.

Zusätzlich ist im Ultraschall Abwehr Katzenschreck eine LED Blitzlichtfunktion verbaut, die wirkungsvoll Katzen aus dem Garten vertreibt.

Funktionsumfang des Voss.Sonic

Außer Katzen kann das Gerät weitere Kleintiere wie zum Beispiel Füchse, Hunde, Kaninchen, Marder, Ratten, Vögel und Wildschweine mit Erfolg vertreiben. Der Tiervertreiber ist zudem äußerst kompakt und besticht durch seine hohe Mobilität.

Nähert sich eine Katze oder ein anderes unliebsames Tier dem Gartenareal, so löst der automatische Bewegungsmelder sofort ein LED Blitzlicht und ein Ultraschall Geräusch aus. Damit können Gebiete von einer Größe bis zu 50 m² wirkungsvoll vor Eindringlingen geschützt werden. Der Bewegungsmelder selbst hat eine Reichweite von bis zu 9 m und erreicht einen Winkel von bis zu 110 Grad. Der dynamische Hochfrequenzlautsprecher sorgt für einen ausreichend lauten Ton, der die Katzen und weitere Kleintiere verschreckt. Dank einer inkludierten Signalgeberelektronik wechseln die Frequenzen des Ultraschalls stetig.
Voss-Sonic-Ultraschall-Katzenschreck-Testbericht
Das Blitzlicht gibt seine Impulse in kurzen Abständen. Praktisch ist auch die Möglichkeit, dass die Ultraschallstärken 5-fach eingestellt werden können. Das Gerät benötigt zum Aufladen keine Steckdose. Es lädt sich entweder über die Solarzellen wieder auf oder kann zusätzlich mithilfe des beiliegenden USB Kabels über ein Handy Ladegerät oder einen PC aufgeladen werden. Da keine Chemikalien oder Gifte zum Einsatz kommen, ist das Gerät vollkommen unschädlich für Tier und Mensch.

Testfazit

Der Ultraschall Abwehr mit Solarbetrieb und Blitz gegen Katzen von Voss.Sonic ist ein netzunabhängiges Gerät zur Vergrämung von Katzen und anderen Kleintieren aus Gärten. Zum Einsatz kommen lediglich ein LED Blitzlicht und 5-fach einstellbare Ultraschallstärken, so dass eine Schonung der Umwelt gegeben ist.

Preisinformationen auf Amazon.de*

Voss Sonic Katzenschreck Testergebnis